Hobbyfotografen sind völlig von der Rolle

Liederbach: Heutzutage ist es leicht, vernünftige Fotos zu schießen – dank digitaler Technik in Smarthphones und Digitalkrameras. Auch Lee Young-Woo (43) besitzt so einen kleinen Alleskönner, doch als er sich vor einiger Zeit näher mit dem Hobby „Fotografie“ auseinandersetzte, traf der Kelkheimer eine ungewöhnliche Wahl. Man könnte sagen, dass er komplett von der Rolle war […]

„Zoom Climat“ Drei Partnerstädte – eine besondere Fotoschau

15Dass Villebon, Saldus und Liederbach gemeinsam im Boot sind, ist eine Premiere – aber mit kleinen Hindernissen. Liederbach.  Vom 15. Februar bis zum 16. März werden die Foto-Clubs aus den Partnerstädten Villebon sûr Yvette (Frankreich) und Saldus (Lettland) zusammen mit Foto-Club Liederbach die Ausstellung „Zoom Climat“ zeigen. Die Werke rund um Thema „Klima“ waren im […]

„Das enorme Engagement“ der Liederbacher für eine gute Sache

26(ds). Mit viel Freude nahmen die Vertreter der Vereine rund sechs Wochen nach dem Weihnachtsmarkt den Termin zur Spenden- übergabe wahr. Auch im letzten Jahr ist durch den Verkauf von Würstchen und Glühwein, selbstgebastelten Kleinigkeiten oder auch Dienstleistungen, wie etwa beim Fotoclub, wieder ein stolzer Erlös zusammengekommen. Dass hiervon ein großer Teil an Bedürftige weitergereicht […]

Wurzeln der Fotografie

Mit der Kollodium-Nassplatten-Fotografie hat sich der Fotoclub jetzt befasst. Liederbach.  In der letzten Zeit erlebt mit der Kollodium-Nassplatten-Fotografie ein sehr altes fotografisches Verfahren eine Renaissance. Eine immer größer werdende Zahl an Fotografen experimentiert mit dieser uralten Variante und nutzt es für Porträtfotografie und Naturaufnahmen. Dazu gehören auch die aktiven Mitglieder des Liederbacher Fotoclubs. Insbesondere Martin […]

Lettische Freunde erstmals bei Fotoschau

Schöne Frauen, winzige Regentropfen Das „Internationale Jahr des Lichts“ nutzt der Fotoclub als Motto zu seiner aktuellen Präsentation im Rathaus. Liederbach.  Eigentlich hatte Brigitte Lehmann ihre Bilder für die Ausstellung schon ausgewählt. Da sie am liebsten Menschen fotografiert, passte das Motiv der Frau mit dem Kind auf dem Arm, das gleich links am Rathaus-Eingang hängt, […]

Überraschende Blicke aus der Froschperspektive

(ds). Zu einer großen MTK-Fotoschau lud der Liederbacher Fotoclub zusammen mit den Fotoclubs Eppstein, Flörsheim, Hofheim, Kriftel, Schwalbach und Sulzbach in die Liederbachhalle ein. Neben unterschiedlichsten Fotomotiven hatten sich die Clubs auf ein gemeinsames Thema geeignet: Die Froschperspektive. Diese kann sehr spannend sein, wie viele Fotos bewiesen. Leonhard Kießling beispielsweise zeigte eindrucksvolle Bilder der Frankfurter […]

Die Welt von schräg unten betrachten

Mit den Augen eines Frosches gesehen, sieht die Welt ganz anders aus. Dackel werden zu bedrohlichen Monstern, Wiesen werden zu fast undurchquerbaren Wäldern. Mehr als 80 Fotografen von sieben Fotoclubs im Main-Taunus-Kreis haben für die MTK-Fotoschau das Thema „Froschperspektive“ aufgegriffen.   Liederbach.  Der Frosch schaut von unten hinauf. Auf Hochhäuser und Wendeltreppen, Bäume und Blumen, […]